Drei Schwanen e.V.

Der Kleingartenverein „Drei Schwanen“ e.V. hat sein Domizil in Rabenstein

1936 war das Geburtsjahr von „ Drei Schwanen“. Der Name geht auf die damals am Teich stehenden drei Häuser zurück.

Die Urbarmachung des Geländes war ein jahrelanger Prozess, der erst zum Ende des 2. Weltkrieges beschleunigt wurde. Durch den Fleiß vieler Kleingärtner entstand über die Jahre eine Gartenanlage.

Mit einem Flächenumfang von 58.360 qm und über 170 Kleingärten, mit durchschnittlich 300 qm, kann sich unsere Gartenanlage heute sehen lassen.

In den letzten 6 Jahren haben wir 56 neue Pächter aufgenommen, davon über die Hälfte junge Familien. Wenn Sie mehr zur Geschichte unseres Vereins erfahren wollen, lesen Sie unter „Chronik“ weiter.

          

edh
Gehweg durch die Gartenanlage

 

Worauf unsere Kleingärtner stolz sind:

Auf das kleine “Paradies“, einen idyllischen Naturteich bzw. ein Biotop, eine schmucke Gartengaststätte, die modernisiert wurde, eine fuktionierende Wasser- und Eltanlage, WLAN- Anschluss, eine neu gebaute Kläranlage, die Anzahl der Parkplätze konnte  vergrößert werden und das Anbauen von Blumen, Obst und Gemüse durch unsere fleißigen Kleingärtner.                                         

Wir blicken optimistisch in die Zukunft:

Den Gartenleerstand wollen wir mit geeigneten Maßnahmen entgegnen. In Zukunft soll die Gartenanlage immer noch mit mindestens 160 Gärten bestehen bleiben. Der Hauptweg wird weiter gestaltet und soll noch schöner werden. Das trifft auch auf weitere Maßnahmen in der Anlage zu.

Dabei hilft uns das vorhandene Entwicklungskonzept. Im Jahre 2021 besteht unsere Anlage 85 Jahre.

Erkunden Sie unsere Webseite oder schauen Sie bei uns persönlich vorbei.

Wir freuen uns auf weitere Mitglieder in unserem Verein